AM ABEND 2

SZENELOKALE ALCAZAR [113 D5]

Publikum von 30 bis 50 Jahren. Alt- 68er und jüngere Medienkünstler. Mo-Do 12-2, Fr bis 3, Sa 18-3, So 17-1 Uhr | Bismarckstr. 39 \ Tel. 51 57 33 | Bahnen und Busse: Friesenplatz

ARKADIABAR [110A-B2]

Tn der einstigen Rotlichtbar trinken heute Studenten ihr Kölsch. Auf der Tanzfläche kann man sich zu Soul und Funk austoben. So-Do 20-2, Fr, Sa bis 4 Uhr \ Friesenstr. 52 \ Tel. 139 26 50 | Bahnen und Busse: Friesenplatz

BACKES [118 A3]

Hier tummeln sich Stunksitzungs- Komödianten, Krimi-Autoren und die Legenden der Alternativszene. Mo-Fr 17-3, Sa, So 20-3 Uhr \ Darmstädter Str. 6 \ Tel. 31 11 67 \ Bahnen und Busse: Chlodwigplatz

BLUESHELL [117 El]

Die New-Wave-Bude im 80er-Jahre- Look mit Billardtisch und Neonbe-leuchtung diente als Kulisse für ungezählte Femsehkrimis. So-Do 20- 2, Fr, Sa 20—4.30 Uhr, | Luxemburger Str. 32 | Tel. 23 12 48 | Bahnen und Busse: Barbarossaplatz

FIFFI BAR [118 A3]

Die Drinks heißen „Waldi“, „Tollwut“ und „Sitzplatzfußfassaus“. Die Kneipe ist dank Wackeldackeln und Jagdhundfotos umwerfend skurril. So-Do 21-1, Fr, Sa 21-3 Uhr \ Rolandstr. 99 | Tel. 340 6211 \ www.fijjibar.de \ Bahnen und Busse: Chlodwigplatz

koeln-nachtleben-2

KLEIN KÖLN [110 B2]

Früher Treff von Boxsportlern und ihren hart gesottenen Fans aus der Halbwelt, wie die Fotos an den Wänden dokumentieren. Die wilden Jahre sind zwar vorbei, dennoch spürt man immer noch ein bisschen kölsches Milieu. So geschl., Mo-Sa bis 4.30 Uhr | Friesenstr. 53 | Tel. 25 36 76 | www.klein-koeln.com \ Bahnen und Busse: Friesenplatz

LOW BUDGET [113 D6]

Warum diese Kneipe so heißt? Außer fahler Beleuchtung, Tequila vom Fass, Bier und Musik gibt es hier nichts. Dennoch ist der Laden am Wochenende immer voll. Tgl. ab 20, Mo—Do bis 2, Fr, Sa bis 3 Uhr, So bis l Uhr | Aachener Str. 47 | www.low bud.de | Ul: Moltkestraße

ROSEBUD [110 A6]

Kölns eleganteste Cocktailbar. Interieur und Mixer haben mehrfach Auszeichnungen gewonnen – was sich in den Preisen nieder schlägt. Mo-Do 20.30-2, Fr, Sa 21-3, So 21-2 Uhr \ Heinsbergstr. 20 | Tel. 24014 55 \ Bahnen und Busse: Zülpicher Platz

ROXY [110 A3]

Szenewirt Horst Leichenich zehrt davon, dass bei ihm einst mancher Kölner Künstler seine Zeche mit Bildern bezahlte. Einige dieser früheren Gäste sind heute weltberühmt. Das Roxy ist immer gut für einen Absacker morgens um drei. So, Di, Mi 24- 5, Do-Sa 24-6 Uhr \ Aachener Str. 2 | Tel. 25 19 69 \ Bahnen und Busse: Rudolfplatz

SIX PACK [113 D6]

Schnörkellose, etwas abgewetzte Einrichtung, gute Musik, gutes Bier, reichhaltige Auswahl. Am Wochenende immer ziemlich voll. Tgl. 21-3 Uhr | Aachener Str. 33 | Tel. 25 45 87 | Bahnen und Busse: Rudolfplatz

WEISSER HOLUNDER [113 D4]

Wirt Karl Schiesberg predigte schon mal in der Christuskirche, während der Pfarrer hinter der Theke stand und Bier zapfte. Das originale 50er- Jahre-Interieur sollten Sie gesehen haben! Mo-Do 16-1, Fr 16-2, Sa 15-2, So 11-19 Uhr \ Gladbacher Str. 48 | Tel. 51 34 75 \ www.weisser- holunder.de | Bahnen und Busse: Christophstraße/Mediapark

XX-DOS EQUIS [110 A2]

Früher war die Location ein Bordell, heute ist sie Künstler- und Szene-kneipe mit nur geringfügig verändertem Interieur. Im hinteren Teil landen Sie im Biergarten namens Lovers Club, der im Winter überdacht und beheizt ist. So-Do 19-2, Fr, Sa 19-3 Uhr | Friesenstr. 62 | Tel. 13 38 98 \ Bahnen und Busse: Friesenplatz

THEATER & KABARETT

Bei der letzten Erhebung zählte man in Köln 60 Theater – so viele Bühnen hat in Deutschland sonst nur Berlin aufzuweisen. Alle Bühnen der Stadt Köln haben eine zentrale Telefonnummer: 22122 84 00 (Mo-Fr 9- 18, Sa 9-14 Uhr).

ATELIER-THEATER [117 D1]

Hier begann TV-Star Tom Gerhard seine Karriere: Kleinkunst mit Kabarettisten. Roonstr. 78 \ Tel. 24 24 85 | Bahnen und Busse: Zülpicher Platz

COMEDIA C0L0NIA [111 E6]

Chansons, Comedy und Kabarett. Kindertheater. Löwengasse 7-9 \ Tel. 399 60 10 | www.comedia-koeln.de \ Bahnen und Busse: Severinstraße

EIFELTURM-THEATER [117 E2]

Kabarett mit Michi Kleiber und andere Comedyshows. Eifelstr. 33 | Tel. 32 1 7 92 | www.eifelturm-koeln.de \ U12: Eifelplatz

FREIE KAMMERSPIELE KÖLN [112 CA]

Modernes Theater. Thebäer Str. 17 \ Tel. 952 44 54 \ U 3, 4: Körner Straße

KLÜNGELPÜTZ-ENSEMBLE [110 B3]

Kabarett mit dem Hausensemble Kölner Filz und Gastspiele. Gertru- denstr. 24 \ Tel. 257 83 60 \ Bahnen und Busse: Heumarkt

PUPPENSPIELE DER STADT KÖLN [111 F3]

Auf Deutschlands einziger Stock¬puppenbühne wird für Kinder und Erwachsene auf kölsch gespielt. Ta¬geskasse Mi-So 13.30-18 Uhr \ Ei¬senmarkt 2-4 | Tel. 258 12 01 \ Bah¬nen und Busse: Heumarkt

SENFTÖPFCHEN [111 E2]

Erstklassige Shows und Soloabende Die Kabarettbühne finanziert sich großteils über den Getränkeverkauf, daher ist der Wein nicht ganz billig. Große Neugasse 2-4 \ Tel. 258 10 58 Bahnen und Busse: Dom/Hbf.

THEATER IM BAUTURM E.V. [112 D6]

Anspruchsvolles Unterhaltungsthea¬ter mit zeitgenössischen Stücken. Aa¬chener Str. 24 | Tel. 52 42 42 \ Bah¬nen und Busse: Rudolfplatz

VOLKSTHEATER MILLOWITSCH [112 D6]

Peter Millowitsch inszeniert eigene, zeitnahe Schwänke in eingekölsch- tem Hochdeutsch. Gründer war Pup¬penspieler Franz Andreas Millo¬witsch. Als Konkurrent zum Hänne- schen-Theater musste er zunächst nach Deutz ausweichen. Um 1900 er¬setzten Schauspieler die Puppen. Aa¬chener Str. 5 | Tel. 25 17 47 | www.millowitsch.de \ Bahnen und Busse: Rudolfplatz

Lesen Sie mehr: Schleswigholstein Reiseführer, Rundreise Vietnam, Halong sails, Urlaub Kambodscha Visum, Mekong Delta 2 day trip Vietnam | tour ninh binh 1 jourTrek à mai chau | circuit au cambodge 10 jours

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress