EINKAUFEN 2

MARKT auf dem Wilhelmplatz

GALERIEN & KUNSTHANDEL

ALEXA.JANSEN.GALERIE [117 El]

Eigenwillige junge Kunst mit Malerei und Rauminstallationen, z.B. von Harry Hauck. Di-Sa 14-20 Uhr \ Pantaleonswall 50 | Bahnen und Busse: Barbarossaplatz

GALERIE RACHEL HAFERKAMP [114 A3]

Konzeptkunst, Klanginstallationen und das Schrägste aus der Kölner Offszene. Di-Fr 14-19, Sa 12-15 Uhr | Eigelstein 112 \ Bahnen und Busse: Ebertplatz

GALERIE HEINZ HOLTMANN [110 B2-3]

Etablierte Avantgarde wie Beuys, Mack, Klauke und Malerei nach 1990. Mo geschl, Di-Sa 11-18 Uhr | Anna Schneider Steig 13 \ U15, 17: Ubierring

GALERIE RECKERMANN [110 B3]

Avantgarde nach 1960/70 und Fotokunst. Mo geschl. | Albertusstr. 16 \ Bahnen und Busse: Friesenplatz

GALERIE MICHAEL WERNER [110 B3]

Malerstars wie Polke, Baselitz, Immendorff, Penck. Mo geschl. \ Ger-trudenslr. 24-28 \ Bahnen und Busse: Neumarkt

GALERIE THOMAS ZANDER [118 BA]

Pop-Art, Fotokunst und Avantgarde, u. a. von Max Regenberg. Di-Fr 14-18, Sa 11-16 Uhr \ Schönhauser Str. 8 | U 16: Schönhauser Straße

KUNSTHAUS LEMPERTZ [110 CA]

Kölns 1. Adresse für Auktionen. Klassische Moderne, afrikanische und ostasiatische Kunst. Neumarkt 3 \ Bahnen und Busse: Neumarkt KARNEVALS- &■ FESTARTIKEL

BALLONI [112 B3]

Hier finden Sie alles für originelle Tischdekorationen und schrilles Par-tyzubehör: Tischdecken und Dekostoffe, Luftballons, Konfetti, Geschenkpapier, Servietten, Glitter- und Flimmersterne, Zierpüppchen. Ehrenfeldgürtel 88-94 \U 3, 4, 13: Ven- loer Straße/Gürtel

DEITERS [101 E4]

Ob man Sie einlädt, beim Rosenmontagszug mitzugehen, oder ob Sie eine eigene Party veranstalten: Hier finden Sie ganzjährig witzige Kostüme, Mützen etc. Gürzenichstraße 25 \ Bahnen und Busse: Heumarkt

FESTARTIKEL SCHMITT [114 A4]

Der Anblick der Kostüme für India- ner, Zigeunerinnen, Matrosen und Piraten weckt sofort die Lust am Verkleiden. Auf drei Etagen können Sie sich das ganze Jahr mit Konfetti, Glitter, Theaterschminke, Talmischmuck, Girlanden und Wunderkerzen eindecken. Mo—Fr 10-19, Sa 11- 15 Uhr | Johannisstr. 67 | U-Bahnen: Breslauer Platz Möchten Sie gerne als Paillettenclown, plüschiger Hoppelhase oder rosa gewandetc Nonne gehen? Dann fahren Sie nach Godorf im Süden Kölns. In der 2000 m2 großen Halle dürfen Sie das ganze Jahr über 400 verschiedene Komplettkostüme (um 40 bis 50 Euro) anprobieren – für die Mottoparty bleibt kein Wunsch offen. Otto-Hahn-Str. 17 \ Bus 135: Otto-Hahn-Straße, U16: Godorf

KURIOSA BALLABALLA [117 Dl]

Fachgeschäft für Artistenbedarf: Jonglierbälle, Ein- und Hochräder, Clownrequisiten, Reifen, Perücken. Zülpicherstr. 39 \ Bahnen und Busse: Dasselstraße/Bf. Köln-Süd

KÖLNER PUPPENKLINIK [110 B3]

Joyce Merlet sammelt alte Puppen, ersetzt bei zerfledderten Teddys fehlende Augen und die Füllung und betreibt einen An- und Verkauf für antiquarisches Spielzeug. Mit seiner einmaligen Atmosphäre ist das kleine Geschäft ein romantisches Juwel inmitten all der kalten Granit- und Glitzerpracht des Shoppingviertels. Eh- renstr. 48 | www.merlet.de \ Bahnen und Busse: Friesenplatz

PERLENSPIEL [110 A2]

Ausgefallener Modeschmuck von Künstlerhand und ein umfangreiches Sortiment an Perlen und Drähten für eigene Kreationen. Mo-Fr 11.30- 18.30, Sa 11.30-14.30 Uhr | Frie- senstr. 77 | Bahnen und Busse: Friesenplatz

PASSAGEN DUMONT-CARRE

Gucken Sie mal in die Fotoausstellungen im Studio dumont. Der Eis-stand ist einer der besten in Köln. Auch klasse sind die Muffins mit Blaubeeren in Hemy’s Coffeeworld. Breite Str. 80-90 | Bahnen und Busse: Appellhofplatz/Breite Straße

NEUMARKT-GALERIE [110C3-4]

Orientieren Sie sich an der großen Eistütenplastik von Claes Oldenburg oben auf dem Dach. 67 Läden sind auf den täglichen Bedarf und auf Spezialwünsche eingestellt. Rich- modstr. 8 | Bahnen und Busse: Neumarkt

NEUMARKT-PASSAGE

Hier finden Sie kleine Läden, Boutiquen und Cafes. Neumarkt | Bahnen und Busse: Neumarkt

OLIVANDENHOF [110 C3]

Nach einer gründlichen Umgestaltung erkennen Sie den alten Olivan- denhof nicht mehr wieder: Über vier Etagen erstreckt sich der Outdoor- Spezialist „Globetrotter“ mit seinen Fachabteilungen. Im Basement ist heute eine große Wasserfläche angelegt, auf der Sie Boote oder in der Sie Taucherausrüstungen testen können.

OPERNPASSAGEN

Neben Geschenkartikeln, Mode und einem Pianogeschäft finden Sie hier Cafes und Restaurants für einen Imbiss nach den Vorstellungen in der Oper oder im Theater am Dom. Ecke Breite Str./Neue Langgasse \ Bahnen und Busse: Appellhofplatz

SCHUHE BIOLINE [111 D3]

Die Firmenphilosophie lautet: Grundsätzlich nur Naturmaterialien, aber keine bieder-klobigen Formen. Minoritenstr. 1 \ Bahnen und Busse: Dom/Hbf.

ZU FUSS-DER SCHUHLADEN [110 A3]

Bestickte Lederpantoletten (um 75 Euro), elegante Damenstiefel, sportliche und robuste Schuhe. Ehrenstr. 96—98 | Bahnen und Busse: Friesenplatz oder Rudolfplatz

FILZGNOSS

Filz ist ein Energiespeicher. Alles, was es hier zu kaufen gibt, ist aus diesem Material: Pantoffeln, Hüte, Polsterwatten, Trittschalldämmungen. Außerdem sind Bastelfilze und technische Filze erhältlich. Apos- telnstr. 21 \ Bahnen und Busse: Neumarkt

WOCHENMÄRKTE

In Köln finden regelmäßig 39 Wochenmärkte statt. Zwei Märkte verdienen mit ihrem Angebot und ihrem Flair besondere Erwähnung:

APOSTELNKLOSTER [110 B4]

Herrliche Blumenstände, duftende Kräuter und Öle, Obst und Gemüse: Unter den schattigen Bäumen herrscht ein Hauch von Provence. Di und Fr 7-13 Uhr \ Apostelnkloster \ Bahnen und Busse: Neumarkt

NIPPES [114 A1]

Wenn Sie mit einer kölschen Marktfrau parlieren, sollten Sie wissen, dass man hier unter „Kätteschloot“ Löwenzahn, „Öllich“ Zwiebeln und „Sprütcher“ Rosenkohl versteht. Mo—Sa 7—13 Uhr | Wilhelmplatz | U 6, 12, 18: Florastraße

Besuchen Sie uns unter: Schleswigholstein Reiseführer, Rundreisen Vietnam, Halong Bucht Kreuzfahrt, Rundreise Vietnam Kambodscha, Mekong Delta 2 day 1 night |  voyage ninh binh 1 jour | circuit du nord au sud vietnam | circuit angkor cambodge 4 jours

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress