EINKAUFEN

Sie suchen nach einem typisch kölschen Mitbringsel? T-Shirts, Bierseidel und Aschenbecher mit Dom-Motiv werden jedenfalls nicht in der Domstadt, sondern wohl irgendwo in Asien hergestellt. Wenn es also etwas Authentisches sein soll, dann gehen Sie zu Printen Schmitz.

Dort gibt’s den Dom in essbarer Form, mit oder ohne Schokoladenüberzug, und außerdem viele drollige Figürchen aus Marzipan, die eigentlich viel zu schade zum Essen sind.

Die großen Kaufhäuser und Markenketten sind auf der Hohe Straße und in der Schildergasse zu finden. An diese Fußgängerzone schließen sich die Einkaufspassagen am Neumarkt an. Als Route für den Einkaufsbummel empfiehlt sich auch die Strecke Breite Straße-Ehrenstraße von den WDR-Arkaden bis zum Ho- henzollemring mit individuellen Läden. Zwei Branchen beweisen zudem, dass Köln eine Kunststadt ist, in der au gern gefeiertw wird : Zum einen zeigen rund 70 Galerien ständig Ausstellungen mit der klassi-schen Moderne des 20. Jhs., mit der etablierten zeitgenössischen Avantgarde und mit junger Kunst. Zum anderen haben die Spezialgeschäfte für Masken und Kostüme, Deko- und Partymaterialien das ganze Jahr über gut zu tun.

ln der Innenstadt sind die meisten Läden an Werktagen bis 19 oder 20 Uhr Geoffnet, samstags bis 16 Uhr. Wir nennen im Folgenden die Öffnungszeiten nur, wenn sie von den üblichen abweichen.

koeln-einkaufen-1

ANTIQUARIATE ANTIQUARIAT BUCHHOLZ [110 C2]

Neben antiquarischen Büchern umfasst das Inventar des Ladens viele alte Stiche und Plakate, Modejournale, Kunst- und Fotobände sowie Miniaturdrucke des 19. Jhs. Mo-Fr 11-18, Sa 11-16 Uhr \ Neven-Du- Mont-Str. 171 Bahnen und Busse: Appellhofplatz

BUCHHANDLUNG-ANTIQUARIAT HEYBUTZKI [110 A4]

Hier dürfen Sie nach Herzenslust zwischen alten Lexika stöbern. Aber vielleicht interessieren Sie sich auch für Programmhefte aus dem 19. Jh. oder für antiquarische Bildbände? Pfeilstr. 8 \ Bahnen und Busse: Rudolfplatz

■ ANTIQUITÄTEN & MÜNZEN ■

MÜNZEN- UND MEDAILLENGALERIE KÖLN H. J. KNOPEK [111 E3]

Im Münzladen stehen Karnevalsorden zum Verkauf, daneben finden sich Olympia- und Gedenkmünzen. Alter Markt 55 \ Bahnen und Busse: Dom/Hbf.

STEINSTRÄSSER [117 E2]

Das Sortiment umfasst wunderschöne antike Stand- und Kaminuhren. Mindestpreis: um 150 Euro. Salierring 26 a \ Bahnen und Busse: Barbarossaplatz

BOUTIQUEN & DESIGNERKLEIDUNG GESINE MORITZ [110 A3]

Hochwertige Kollektionen, elegantsamtig oder lässig-bequem mit weiten, fließenden Stoffen. Neumarkt 18 a | Bahnen und Busse: Rudolfplatz

MARION MUCK MODE [110 B3]

TV-Star Anke Engelke schwärmt von den Roben der Kölner Designerin. Außerdem: Schuhe, Accessoires. Eh- renstr. 41 a und b \ Bahnen und Busse: Rudolfplatz

MUSCHIS MODEZIMMER [110 A3]

Trendladen für Clubstyling. Hier bieten verschiedene Jungdesigner ihre verrückten Entwürfe an. Flandrische Str. 6 \ Bahnen und Busse: Rudolfplatz

■ DELIKATESSEN ■

HONIG-MÜNGERSDORFF [111 DA]

Seit 1847 kümmert sich der Familienbetrieb um den süßen Stoff aus der Imkerei: In dem netten Laden gibt’s nicht nur Honig im Topf, sondern auch Bonbons, Likör und Wein auf Honigbasis. An St. Agatha 37 | Bahnen und Busse: Neumarkt

HOSS AN DER OPER [111 D3]

Ein Gourmettempel, in dem Sie von feinen Wurstwaren, hausgemachten Pasteten, Desserts, Salaten und Konservensuppen bis zum 90 Jahre alten Armagnac alles bekommen, was die Zunge jubeln lässt. Mo geschl. \ Breite Str. 25-27 \ Bahnen und Busse: Appellhofplatz

KÄFFCHEN [110 B3]

Hübsche Kaffeeboutique, in der Sie auch eine ausgezeichnete Wiener Melange probieren können. Neumarkt 36-38 | Bahnen und Busse: Neumarkt

KÄSEHAUS WINGENFELD [110 A3]

Seit 1896 wird der Käse hier Tag für Tag mit äußerster Sorgfalt behandelt. Der Brie z.B. liegt nach alter Sitte auf Strohmatten, andere Sorten reifen in speziellen Kühlzonen. Es gibt auch eine Spezialtheke mit Ziegen- w_s’öe’ käse, außerdem Öle und Wein. Eh-renstr. 90 \ Bahnen und Busse: Rudolfplatz

KÖLNER RUM KONTOR [110 A3]

Zwischen der Dekoration aus Palmwedeln und Schiffstruhen finden Sie über 300 verschiedene Rumsorten und andere Spirituosen. Di-Sa 10- 19, Sa 10-15 Uhr \ Lübecker Str. 6 | Bahnen und Busse: Hansaring

PRINTEN SCHMITZ [110 C3]

Leckeres Gebäck, Pralines, Printen und Marzipankreationen. Damit lassen die Kölner sich schon seit 1842 verwöhnen. Breite Str. 87 \ Bahnen und Busse: Appellhofplatz

STERCK JOH. JOS. & ZOON [110 C3]

80 Teesorten, Kaffee, englisches Gebäck und belgische Edelpralines regen in einer schönen alten Ladeneinrichtung die Sinne an. Neue Langgasse 4 | Bahnen und Busse: Appellhofplatz Apostelnstr. 44 | Bahnen und Busse: Neumarkt

ZWÖLF GRAD [117 F3]

Originelle Ladeneinrichtung: Alle Regale sind um 12 Grad geneigt. Weine aus Deutschland und Frankreich von kleinen Winzerbetrieben. Martin-Luther-Platz 1 \ Bahnen und Busse: Chlodwigplatz

Sehen Sie mehr: Urlaub In Schleswigholstein | Cruise Halong | Vietnam Kambodscha Rundreise | Mekong Delta 2 days |  voyage ninh binh 1 jour | circuit du nord au sud vietnam | circuit angkor cambodge 4 jours

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress